Liebe Badminton-Interessierte,

 

Sollte dann wieder ein Spielbetrieb möglich werden möchten wir uns von Woche

zu Woche  in den Ihnen bekannten Chat-Gruppen kurzfristig abstimmen welche

Trainings überhaupt jeweils stattfinden können.

 

Wir nutzen bevorzugt die elektronische Teilnehmerverfolgung und bitten diesbezüglich

alle Informationen bei Bedarf der TUS Schmidt Homepage zu entnehmen.

 

Das Schutzkonzept des TUS Schmidt auch für den Hallensport kann ebenfalls auf der TUS Schmidt Hompage eingesehen werden.


Falls das Jugend/Kidstraining stattfindet, ist es bezüglich Aufklärung zu notwendigen Schutzmaßnahmen, Nachverfolgungs-und Datenschutzregelungen  notwendig dass bei  ERSTER Teilnahme unter den besonderen Bedingungen ein Elternteil  bzw. Erziehungsberechtigte(r) bitte das Kind bzw. den/die Jugendliche(n) unter 18 einmalig begleitet.  


 

 

      Bleiben Sie gesund und vorsichtig !

 

Wir spielen in lockerer Runde ganz ohne Teamzwang

 

Wo       :               Neue Turnhalle an der Grundschule, in Schmidt, Nideggener Straße

 

Wann   :               Immer Montags   (Termine in Schulferien siehe Aktuelles)          

  

                             Kids-Training*     (ca. 5-12 Jahre)                                   :   18 - 19 Uhr

                             Jugendliche*        (ab ca.13 Jahre)                                  :   19 - 20 Uhr

                             Erwachsene         (und geübte Jugendliche)                 :   20 - 22 Uhr 

                       

                            (*) Eltern und Großeltern sind übrigens gerne gesehene Mitspieler beim Jugendtraining. 

                            Wir bitten um Verständnis, dass unsere Jugendleitung nur das Spiel auf

                            den Plätzen in der Halle beaufsichtigen kann !

 

Kosten  :            Badminton ist ein Angebot des TUS-Schmidt, somit kostenlos für alle TUS Mitglieder.

 

 


ÜBER UNS

1979 kam von Seiten einiger Turnmitglieder die Idee auf, eine Badmintongruppe zu gründen. Was dann im August 1979 auch geschah.

 

Der erste Abteilungsleiter war damals Helmut Kuznik, der dann später das Amt an Birgit Kayer übergab.

 

Ab 1985 übernahm Peter Meyer die Leitung und wurde 1991 von John Hagen abgelöst.

 

Seit dem Jahr 2000 leitete Roland Krings die Geschicke der Abteilung.

 

Ab Ostern 2009 lies Rainer Zemke das Jugendtraining wieder aufleben und übernahm die Abteilungsleitung im Januar 2011 von Roland Krings. Das Jugendtraining lief überraschend gut an, von 12 Teilnehmern am 1. Trainingsabend bis 35 Teilnehmern am 3. Abend. Seit Januar 2016 bis 2018 lag die Abteilungsleitung in den Händen von Arno Claaßen. Rainer Zemke ist aber nach wie vor für die Jugend zuständig und stellvertretender Abteilungsleiter.

 

Am 13.01.2018 wurde Sascha Wilden erstmals zum  neuen Abteilungsleiter gewählt und auch nun für 2020 - 2021 in zweiter Amtsperiode wieder neu bestätigt.

 

Bei den Kids hat es sich jetzt im Durchschnitt bei ca. 20 Spielern bis ca. 12 Jahren eingependelt. Bei den Jugendlichen kommen auch immer ca. 15 Spieler/innen.

 

Bei den Älteren liegen wir auch bei regelmäßig 10-15 Spieler/innen in wechselnder Besatzung, in den Wintermonaten sind es auch schon mal zeitweise 20 und mehr.

 

So können wir von ca. 40 aktiven Spielern ausgehen, die sich absechselnd in der Halle tummeln.

 

Wir trainieren in lockerer Runde jeden Montag ab 18 Uhr in der neuen Turnhalle, wobei der Übergang zwischen den einzelnen Altersstufen gleitend ist.

 

Mit sportlichem Gruß,

 

die Badminton-Abteilung